Reise: Wandern in den Dolomiten

Eingetragen bei: Reisen | 0

Wir sind unterwegs zu einem Wanderurlaub in die Dolomiten. Der bekannte Ort Canazei ist unser Ziel. Wir haben uns ein bezahlbares Hotel ausgesucht und wollen von dort aus durch die Bergwelt wandern.

Wanderung zum Marmolada
Wanderung zum Marmolada

Die Gegend ist uns aus früheren Zeiten vertraut. Sind wir hier doch vor Jahren mit unseren Bikes rumgeheizt. Zu den Zeiten haben wir zwar auch schon die Natur geliebt, aber der Nervenkitzel mit den schweren Maschinen durch die Serpentinen zu fahren, war doch etwas anderes 🙂 . Dieses mal wollen wir es etwas beschaulicher angehen lassen und die Schönheit der Natur genießen.

Die wundervollen Ausblicke beim Wandern auf den Höhenwegen sind mal wieder Balsam für die Seele.

Dolomiten - faszinierende Bergwelt
Dolomiten – faszinierende Bergwelt

Wir haben einige uns schon bekannte Passagen bewandert, nur dieses mal mit dem Blick von oben. So war die Wanderung zum Marmolada und seinem Stausee besonders beeindruckend. Das gewaltige Felsmassiv mit seinem Dauerschnee auf dem Gipfel thront über der Landschaft und der idyllische Stausee direkt davor ist schon was für’s Auge. Wenn man den Höhenweg erst einmal erklommen hat, ist die Wanderung sogar relativ eben, was ja in den Bergen nicht so oft der Fall ist.

Natürlich mussten wir den Pass Giau hochfahren, der war bei uns Bikern besonders beliebt gewesen, aber auch so konnte er uns mit seinem beeindruckendem Panorama für sich einfangen.

Wir sind in den nächsten Tagen dann die alten Runden abgefahren und haben viele Wanderungen genießen können, sei es an der Seller-Runde, beim Pordoi wo wir wieder mit der Seilbahn in die Bergwelt hochfuhren, und und und.

Wir haben diesen Wanderurlaub wieder einmal mit vollen Zügen genossen.

 

Hinterlasse einen Kommentar