Reise: Ostsee bei Maasholm

Eingetragen bei: Reisen | 0

 

Diese Reise führte uns nach Schleswig-Holstein an die Schlei und zur Ostsee. Für uns liegt das zwar fast vor der Haustür, aber trotzdem wollten wir uns dieses schöne Fleckchen Erde einmal näher anschauen.

Stellplatz Schacht-Audorf am Nord-Ostsee-Kanal

Wir begannen mit dem bekannten Stellplatz am Nord-Ostsee-Kanal bei Schacht-Audorf, um auch mal Schiffe vom WoMo aus zu schauen.

Ist schon sehr beeindruckend wie die grossen Pötte direkt am Stellplatz vorbeiziehen und entsprechend begehrt sind auch die Plätze auf dem Stellplatz. Wir unternahmen eine Radtour am Nord-Ostsee-Kanal entlang und besuchten dabei auch die Stadt Rendsburg in der Nähe.

Aber das wars dann auch schon, am nächsten Tag fuhren wir weiter, denn die wundervolle Landschaft entlang der Schlei wartete auf uns….

Gemütlich fuhren wir Richtung Norden bis zur Schlei um direkt an der Schlei dem kleinen Städtchen Arnis einen Besuch abzustatten. Arnis kann man nur zu Fuß oder mit dem Rad besuchen, Touristen müssen ihr Auto vor der Stadtschranke lassen. Direkt an der Schlei gibt es ein Restaurant wo man einen tollen Ausblick auf die Schlei genießen kann. Das hier in der Gegend schon so einige „Landarzt-Serien“ etc. gedreht wurden, kann man beim Blick in diese Landschaftskulisse gut nachvollziehen.

Radtour an der Schlei bei Maasholm

Anschließend erreichten wir den Stellplatz in Maasholm, direkt am Yachthafen und hatten Glück, es war noch ein Plätzchen frei. Dieser Platz ist ein echter Geheimtipp, denn er liegt sehr zentral für verschiedenste Touren durch die Gegend, sei es an der Schlei entlang oder auch zur Ostsee hoch. Nur „geheim“ ist er wohl doch nicht mehr ^^, reservieren ist sicher eine gute Idee.

Hier unternahmen wir ein paar ausgiebige Radtouren durch die wundervolle Schlei-Landschaft, aber auch die Fahrten an der Ostseeküste entlang gefielen uns sehr gut.

 

Kappeln Schleibrücke

Ein Ausflug nach Kappeln ist auch unbedingt zu empfehlen, allein schon wegen der wundervollen

Radtour Maasholm-Kappeln
Radtour Maasholm-Kappeln

Fahrrad-Strecke durch die Schlei-Landschaft. Kappeln selber ist ebenfalls recht beschaulich und die Klappbrücke ein beliebtes Fotomotiv. Ein kleiner Stadtbummel durch die Innenstadt ist für meine Xenia immer ein besonderer Genuss, man gut, dass die Fahrradpacktaschen eine natürliche Einkaufsgrenze darstellen ^^.

 

 

Am nächsten Tag erkundeten wir von Maasholm aus die Ostseeküste und da wir ausserhalb der Ferienzeiten hier oben waren, konnten wir einen tollen Nachmittag an der Ostsee am Strand relaxen und hatten das Gefühl der Ostseestrand gehört uns allein. Man kann hier sehr gut mit dem Fahrrad an der Küste entlang radeln und hat einen schönen Ausblick auf die Ostsee, aber auch der Blick ins Landesinnere ist wunderbar.

Radtour durch das Naturschutzgebiet Geltinger Birk

Eine besonders schöne Radtour war die zum Leuchtturm in Falshöft. Wir fuhren mit unseren Rädern erst quer durchs Landesinnere bis zum Leuchtturm in Falshöft. Hier fand gerade eine Trauung statt, so dass uns der Ausblick vom Leuchtturm aus verwehrt blieb, dafür gab´s den Blick auf die Braut ^^.

Radtour durch das Naturschutzgebiet Geltinger Birk
Radtour durch das Naturschutzgebiet Geltinger Birk

Wir waren so gut drauf, dass wir noch keine Lust hatten wieder zurück zu fahren, also erweiterten wir unsere Tour noch Richtung Norden zum Naturschutzgebiet „Geltinger Birk“. Man kann bestens mit dem Rad durch das Naturschutzgebiet fahren, toller Landschaftsausblick auf der einen Seite, toller Seeausblick über die Ostsee auf der anderen Seite. Auf einer perfekt platzierten Bank machten wir Mittag und konnten in dieser wundervollen Landschaft so richtig die Seele baumeln lassen. Auf der Rückfahrt konnten wir dann noch die sehr schöne Windmühle „Charlotte“ bestaunen und ab ging´s wieder nach Maasholm.

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar