Kurztripp: Weihnachtsmarkt in der Autostadt Wolfsburg

Eingetragen bei: Kurztripps | 0

 

Wir hatten schon lange vor, die Autostadt in Wolfsburg zur Weihnachtszeit zu besuchen. Der Weihnachtsmarkt  soll ganz bezaubernd sein, hatte man uns berichtet.

Und ja, dem können wir voll und ganz zustimmen.

Stellplatz Autostadt Wolfsburg

Unmittelbar auf dem grossen Parkgelände der Autostadt gibt es es auch einen kleinen Stellplatz für Wohnmobile. Abgegrenzt durch eine hohe Hecke und hinter einer Schranke, steht man dort auf grossen Parkflächen. Strom und Wasser direkt am Platz, Entsorgung ist, glaube ich zumindest, nicht vorhanden. Vor allem die Reservierung über die Homepage der Autostadt ist sehr gut, sieht man doch gleich ob man einen der begehrten Plätze ergattert hat. Wir hatten Glück und so kamen wir am Samstag nachmittag in Wolfsburg an. Die Einweiser auf dem Parkgelände hatten alle Hände voll zu tun und waren allesamt ausgesprochen freundlich und überaus hilfsbereit. Das ging soweit, dass eine nette Einweiserin mit ihrem kleinen Roller vor uns herfuhr, um uns zur richtigen Abbiegung und zur Schranke zu führen. Sie hatte mitbekommen, dass wir eine Abfahrt zu weit gefahren waren. Toller Service!

Weihnachtsmarkt in der Autostadt Wolfsburg

Wer schon einmal in der Autostadt war, weiss wie perfekt dort alles organisiert ist und so war es auch diesmal. Das Abendticket, welches wir online geordert hatten, wurde in ein reguläres Ticket umgetauscht und schon konnten wir hinein. Übrigens für 7 Euro Abendticket 7 Euro Verzehrgutschein zu erhalten, was soll man da noch sagen, ja sowas gibt es heutzutage tatsächlich noch….

Eisrevue auf dem Weihnachtsmarkt der Autostadt in Wolfsburg

Der Weihnachtsmarkt hatte nicht nur die üblichen Weihnachtsbuden zu bieten, sondern auch mehrere grosse Eislaufflächen, auf denen sich Jung und Alt mit Schlittschuhen vergnügen konnten. Ein kleiner Rodelhang zum rodeln für die Kleinen und im Stundentakt 15minütige Eisrevuen. Uns fiel auf, dass die Qualität der Produkte an den Weihnachtsbuden deutlich besser war, als man sonst auf Weihnachtsmärkten gewohnt ist. Da hat die Autostadt wirklich hervorragende Arbeit geleistet.

Uns hat der Besuch in der Autostadt auf jeden Fall sehr gefallen und wir können so ein Event jedem nur ans Herz legen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.